Die Sexparty – Teil 3 (Die Sexsklavin mit Kamal, André und Heinrich)

Die Gangbang – Orgie hat begonnen. Für Sexsklavin Nadja ist dies eine Achterbahnfahrt der Gefühle, zwischen atemraubender Lust und allerlei Angstgefühlen. Vor allem die Tatsache, dass ihr Schwiegervater Heinrich einer der  anwesenden Männer ist. Wie würde sie sich verhalten, wenn der Vater ihres Ehemanns an die Reihe kommt?

Nadja spürte die ersten Anzeichen von Erschöpfung. Auf ihrer Stirn glänzten Schweißperlen. Sie hatte den vierten Zettel auseinander gefaltet und musterte stirnrunzelnd den Inhalt.

“Hier steht kein Name”, sagte sie mit etwas schüchterner Stimme. “Hier steht nur: Mach dich auf anal gefasst.”

Einige der Männer brachen in Gelächter aus.

“Typisch Anal-Kamal”, meinte jemand, während der arabisch aussehende Mann sein Weinglas abstellte und mit einem süffisanten Lächeln um den niedrigen Tisch herumging.

“Mein Name ist Fotze und ich stehe Ihnen heute Abend zur Verfügung”, sagte ihm Nadja mit leiser Stimme und gesenktem Blick. Weiterlesen “Die Sexparty – Teil 3 (Die Sexsklavin mit Kamal, André und Heinrich)”

In Deiner Hand – Teil 8 – Der bulgarische Gangbang

Die Sekretärin Liliane lernt zwangsweise die bulgarische Sippe ihres Chefs kennen. Die Männer fallen wie ungehobelte Barbaren über sie her und besorgen ihr einen gnadenlosen Gangbang.

Nun stand ich also splitternackt vor den beiden und der eine hatte mich noch immer mit seinem derben Zeigefinger aufgespießt.

„Oha, kleine Fotze schon ganz nass ist. Wie kommen das?“, wollte er in seinem schlechten Deutsch wissen und grinste mich unverschämt an.

Ich fühlte mich so gedemütigt, ein Zustand, an welchen ich mich auch nach einem Jahr hartem Training bei meinem Chef einfach nicht gewöhnen konnte. Beschämt sah ich zu Boden.

„Wirklich? Zeig mal her“, forderte der zweite Mann, nicht weniger dämlich grinsend.

Er riss mich herum, so dass mein noch feuchter Rücken und mein klatschnasses Haar an seinen dicken Bauch gedrückt wurden. Seine Hände umschlossen mich von hinten wie Schraubstöcke. Mit einer Hand packte er grob eine meiner Brüste und knetete sie brutal. Weiterlesen “In Deiner Hand – Teil 8 – Der bulgarische Gangbang”