Sklavenvertrag zwischen Herrn und Sklavin

Der nachfolgende Sklavenvertrag stammt nicht von uns, sondern ist ein altes Fundstück des Internets. Aber wir fanden es nett geschrieben und wollten es so für die Nachwelt erhalten.

Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen der Sklavin ________ (künftig Sklavin genannt) und ihrem Herrn ________ (künftig Herr genannt)

Laufzeit des Vertrages: von _________ bis _________

Dieser Vertrag wird in dem Wissen beider Partner unterzeichnet, dass dieser Kontrakt keinerlei Geltung vor Gericht hat. Beide Partner verzichten auf die Möglichkeit, etwaige Punkte dieses Vertrags bei einem ordentlichen Gericht einzuklagen. Unter diesem Wissen verpflichten sich beide Parteien, moralisch nachfolgende Punkte so genau wie irgend möglich einzuhalten. Weiterlesen “Sklavenvertrag zwischen Herrn und Sklavin”